Stadtplan Leverkusen
13.09.2000 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Besuch aus Nazareth-Illit   "DIE KLEINE PÄPSTIN" AUS KÖLN IM SCHLOSS >>

Seltener Besuch im Rathaus


Australier besucht seine familiären Wurzeln in Leverkusen

Seltenen Besuch konnte Oberbürgermeister Paul Hebbel am Dienstag, 12. September im Leverkusener Rathaus begrüßen. Während die Welt in diesen Tagen vermehrt nach Australien zu den am Freitag beginnenden Olympischen Sommerspielen schaut, machten sich Andrew Michel und seine Begleiterin Tanja Gibbie auf, um Europa zu entdecken. Angesichts der seit einigen Wochen in Australien aufkommenden Olympiahektik, so Andrew Michel, sei dies nunmehr eine sehr günstige Zeit, um auf eine ausgedehnte Reise zu gehen.

Dass Leverkusen dabei erste Station in Deutschland ist, hat seinen besonderen Grund: Die Schwägerin des CDU-Ratsherrn Heinrich Jansen, seit nunmehr 21 Jahren im Rat und seit 16 Jahren Fraktionslollege des heutigen Oberbürgermeisters, machte sich vor 35 Jahren mit ihrem Mann aus Leverkusen auf, um ihr Glück auf dem fünften Kontinent zu suchen. Andrew ist das dritte Kind aus dieser Ehe und was lag näher, als bei dieser großen Reise zunächst Onkel und Tante, die er noch nie gesehen hatte, zu besuchen.

Der Oberbürgermeister war sehr erfreut, einmal Gäste "vom anderen Ende der Welt" begrüßen" zu können und lauschte interessiert den Schilderungen aus der Familiengeschichte, die in Leverkusen-Rheindorf ihren Anfang nahm. Die jungen Leute, die in Begleitung von Heinrich Jansen und Ehefrau Marlene ins Rathaus gekommen waren, zeigten sich nach ihren ersten Eindrücken sehr angetan von Leverkusen und wollen die nächsten Tage noch für ausgedehnte Besichtigungen nutzen.

Weitere Stationen werden dann Dresden, Berlin, Heidelberg und schließlich auch München sein, denn ein Besuch auf dem Oktoberfest darf schließlich auch nicht fehlen. Gerade im Hinblick auf Dresden und Berlin konnte der OB den jungen Leuten einige wertvolle Besichtigungstipps mit auf den Weg geben


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 05.10.2015 13:03 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter