Stadtplan Leverkusen
03.08.2000 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Oberbürgermeister Hebbel zum Saisonstart der Bundesligaprofis: Bayer wird wieder oben mitmischen   Die Slalomkurve von Leverkusen >>

Morsbroicher Sommer 2000


"Classic light" - Minsker Bläservirtuosen

Am letzten Sonntag des Hauptprogramms wird dem Morsbroicher Sommer ein musikalisches Glanzlicht besonderer Art aufgesetzt: Erstmals gastieren die Minsker Bläservirtuosen in Leverkusen. 1978 an der weißrussischen Musikhochschule gegründet, hat sich das hochvirtuose, 50köpfige Ensemble unter der charismatischen Leitung von Arkadij Berin, einem Professoren an der Musikhochschule Minsk, mit begeisternden Konzerten einen vielgeachteten Namen gemacht. Bei zahlreichen Bläserwettbewerben haben sie erste Preise gewonnen, u.a. 1998 einen der bedeutendsten, den Grand Prix des Großherzogs von Luxemburg; zusätzlich zum Siegerpokal wurde das Orchester von einer internationalen Jury mit weiteren Auszeichnungen bedacht wurde.

Dies liegt nicht zuletzt an dem außergewöhnlich vielseitigen Repertoire, das von Bearbeitungen klassischer Musik bis hin zur russischen Folklore und zum Jazz reicht und mit einer Vielzahl von solistischen Auftritten aus den exzellenten eigenen Reihen sowie mit Carmen Daniela am Klavier veredelt wird. Die Minsker Bläservirtuosen bilden eine neue Facette im Spektrum der Blasmusik, die die endlos schmetternde Wucht der Militärkapellen vergessen macht. Mit ungeahnter Zartheit interpretieren sie Werke in sinfonischer Größe, ohne jedoch die Dynamik, die der Blasmusik eigen ist, vermissen zu lassen. Das alles auf höchstem Niveau, mit Witz und überbordender Spielfreude musiziert - ein rechter Leckerbissen zum Abschluss des Morsbroicher Sommers, ein "Last Afternoon of the Proms". Bitte beachten: In Schlossnähe stehen leider nur einige Parkplätze für Gehbehinderte zur Verfügung. Alle Autofahrer werden deshalb gebeten, ihre PKW am Marktplatz Alkenrath oder an der Freiherr-vom-Stein-Schule abzustellen. Außerdem bestehen günstige Busverbindungen zum Schloss Morsbroich bzw. nach Alkenrath (Linien 202, 209, 211, 214).

Sonntag, 13. August, 15 bis 18 Uhr, Schlosspark Morsbroich Eintritt (ab 15 Jahren): 8,- DM


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 09.03.2015 20:58 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter