Stadtplan Leverkusen
14.05.2000 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Wettbewerb Landesgartenschau - Sieger kommt aus Essen - Beiträge sind bis zum 24. Mai im Rathaus zu besichtigen   Wahlergebnisse >>

Irmgard Mierbach und Gisela Ley (beide SPD) ziehen für Leverkusen in den Landtag ein


Die SPD war deutlicher Gewinner in den Wahlkreisen 23 (Leverkusen 1) und 24 (Leverkusen 2/Rheinisch-Bergischer Kreis 1). Irmgard Mierbach und Gisela Ley ziehen als direkt gewählte Kandidatinnen erneut in den Düsseldorfer Landtag ein.

Die Ergebnisse der Landtagswahl vom 14. Mai 2000 im Einzelnen:

Wahlkreis 23 (Leverkusen 1):
SPD : 18.020 Stimmen=45,5 % (1995:21.736=47,1%)
CDU : 14.135 Stimmen=35,7% (1995:16.537=35,8%)
GRÜNE : 2.366 Stimmen=6,0% (1995:4.429=9,6%)
F.D.P. : 3.668 Stimmen= 9,3% (1995:2.250=4,9%)
Sonstige: 1.386 Stimmen= 3,5% (1995:1.204=2,6%)
Gewählt: Irmgard Mierbach (SPD)
Wahlbeteiligung: 54,3% (1995:62,7%)

Wahlkreis 24 (Leverkusen 2/Rheinisch- Bergischer Kreis):
SPD: 19.133=43,0% (1995:22.290=44,4%)
CDU: 15.654=35,2% (1995:19.318=38,5%)
GRÜNE 3.122= 7,0% (1995: 5.343=10,6%)
F.D.P. 5.136=11,6% (1995: 2.686= 5,4%)
Sonstige 1.417= 3,2% (1995: 565= 1,1%)
Gewählt ist Gisela Ley (SPD)
Wahlbeteiligung: 58,5 % (1995: 65,7%)


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 19.10.2016 20:21 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter