Stadtplan Leverkusen
29.09.2010 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Das Leben hat auch seine vergnügliche Seite   Flohmarkt im Lindenhof >>

Polizei-EM-Bronze für Schembera und Camara


800-Meter-Spezialist Robin Schembera und Weitspringer Alyn Camara haben bei den Polizei-Europameisterschaften in Donetsk (Ukraine) die Bronzemedaille gewonnen. Während Schembera die zwei Stadionrunden in 1:54,78 Minute zurücklegte, flog Camara 7,58 Meter weit.

Beide Kommissaranwärter der Landespolizei verpassten Silber denkbar knapp und unterlagen jeweils einem weiteren deutschen Teilnehmer. Wie schon bei den nationalen Titelkämpfen in Braunschweig lag Sören Ludolph (Braunschweig) in 1:54,55 Minute im Schlusssprint vor Schembera. Dem Deutschen Juniorenmeister Camara fehlte sogar nur ein Zentimeter auf Lukas Jakubczyk (Berlin [SC Charlottenburg]). Der Sieg blieb mit Oleksandr Borysyuk (1:54,35 min), der auch die 1500 Meter für sich entschied, sowie Viktor Kuznyetsov (7,78 m) jeweils im Gastgeberland.

Die kompletten Ergebnislisten gibt es unter www.leichtathletik.de.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 29.07.2016 23:58 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter