Stadtplan Leverkusen
24.07.2013 (Quelle: Sensenhammer)
<< Feuer und Bild im Sensenhammer   Tagesfahrt nach Nörvenich >>

"Nacht der Schmiedefeuer 2013" - eine Bustour zu historischen Schmiedevorführungen in Leverkusen, Lindlar und Engelskirchen


Das Bergische Land ist traditionell eine Region des Eisen- und Stahlgewerbes. Daher hat auch das Schmieden hier eine jahrhundertealte Geschichte. Im Verlauf der Industrialisierung im 19. Jh. entstand hier eine der Keimzellen des wirtschaftlichen und technischen Fortschritts in Deutschland.
Bei der "Nacht der Schmiedefeuer" präsentieren das Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer in Leverkusen-Schlebusch, das LVR-Industriemuseum Schauplatz Engelskirchen mit dem Oelchenshammer und das LVR-Freilichtmuseum Lindlar Schmiedevorführungen mit jeweils unterschiedlichen technischen Schwerpunkten.

Darüber hinaus findet an allen Schmiedeorten jeweils ein besonderes Rahmenprogramm statt. Auch für das leibliche Wohl ist jeweils gesorgt.

Termin: Freitag, 02.08.2013, 17.00 – ca. 22.30 Uhr - ab 14 Jahren
Treffpunkt: Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer, Freudenthal 68, 51375 Leverkusen
Kosten/Person: 22,- €, ermäßigt 19,- €
Leitung der Tour: Wilhelm Matthies, Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer

Anmeldung bei: Ankerpunkt Historisches Zentrum Wuppertal
Engelsstraße 10 – 18
42283 Wuppertal
Tel. 0202 – 5634375; Fax 0202 – 5638027
E-Mail: bergnetz@stadt.wuppertal.de

Anmeldungen sind auch möglich über: www.bergnetz.net


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 21.07.2013 21:52 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter