Stadtplan Leverkusen
03.03.2013 (Quelle: DTF)
<< Junge Union Leverkusen: Infoabend mit Landtagsvizepräsident Eckhard Uhlenberg   Raubüberfall auf Juweliergeschäft - Fahndungsfotos >>

Gebürtige Leverkusenerin Cemile Giousouf ist CDU-Bundestagskandidatin in Hagen


Die Delegierten der CDU für den Bundestagswahlkreis 138 (Hagen/Ennepe-Ruhr-Kreis I) haben Cemile Giousouf zur Kandidatin für die Wahl am 22. September 2013 nominiert. Cemile Giousouf wurde 1978 in Leverkusen geboren und hat auf dem Lise-Meitner-Gymnasium ihr Abitur gemacht. Ihre Eltern stammen aus Griechenland und gehören zur dortigen türkischen Minderheit. Nach dem Abitur studierte sie in Bonn Politikwissenschaft und ist zurzeit Referentin im NRW-Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales. Sie lebt bisher in Aachen. Cemile Giousouf ist auch stellvertretende Landesvorsitzende des Deutsch-Türkischen Forums der CDU Nordrhein-Westfalen.
Der Sprecher des DTF Leverkusen, Hidayet Metin, ist erfreut über die Nominierung von Cemile Giousouf. „Mit Cemile Giousouf wurde erstmals eine Türkeistämmige zur Kandidatin eines Bundestagswahlkreises für die CDU in Nordrhein-Westfalen nominiert. Sie hat jetzt die Chance, die erste türkischstämmige CDU-Bundestagsabgeordnete zu werden. Das ist ein wichtiger Tag für die CDU in Nordrhein-Westfalen und für die Arbeit des Deutsch-Türkischen Forums.
Die Nominierung von Cemile Giousouf ist auch ein wichtiges Signal für alle Menschen mit Zuwanderungsgeschichte. Cemile Giousouf steht für die Christdemokratinnen und Christdemokraten mit Zuwanderungsgeschichte, die sich schon jetzt in unterschiedlichen Ämtern der CDU und ihrer Vereinigungen engagieren. Sie zeigt die Vielfalt der Union, die sich als Volkspartei allen gesellschaftlichen Gruppierungen verpflichtet sieht. Das DTF ihrer Geburtsstadt Leverkusen gratuliert Cemile Giousouf recht herzlich zur Wahl und wünscht ihr für den anstehenden Wahlkampf viel Erfolg.“


Bilder, die sich auf Gebürtige Leverkusenerin Cemile Giousouf ist CDU-Bundestagskandidatin in Hagen beziehen:
00.00.2012: Cemile Giousouf

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 27.10.2014 21:45 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter