Gamelanensemble erobert Hamburg


Archivmeldung aus dem Jahr 2012
Veröffentlicht: 11.09.2012 // Quelle: Stadtverwaltung

Gamelan - so nennt sich ein besonderer Musikstil, der auf den Inseln Java und Bali beheimatet ist. Metallophone, Gongs und Trommeln sorgen für exotische Klänge, die auch hier in Deutschland immer mehr Anhänger finden.

Anlässlich des 60. Jubiläums der diplomatischen Beziehungen zwischen Indonesien und Deutschland veranstaltete das Generalkonsulat der Republik Indonesien am 1. und 2. September gemeinsam mit dem Völkerkundemuseum Hamburg ein groß angelegtes Gamelanfestival in der Hansestadt. Daran beteiligte sich auch das Orchester "Taman Indah" der städtischen Musikschule Leverkusen.

Zum Auftakt des Festivals spielte die Tänzergruppe "Gema Citra Nusantara" aus der indonesischen Hauptstadt Jakarta. Im Anschluss an die Darbietung kam dann die Leverkusener Truppe zum Zug, die das Publikum gleich mit ihrem ersten Stück überzeugen konnte.

Ein Höhepunkt ihrer Darbietung war das Doppelkonzert von Orchesterleiter Martin Erhardt an der Violine, und Alexander Scherf am Cello. Sie konnten die Verschmelzung westlicher und südostasiatischer Klangkultur besonders harmonisch zur Geltung bringen und bekamen großen Applaus.

Bei der Zugabe des Ensembles stießen dann auch noch die jüngsten Gamelanspieler der Musikschule dazu. Die siebenjährigen Zwillinge Johanna und Merlin, freuten sich über ihren großen Auftritt.

Mit von der Partie beim Auftritt "Taman Indahs" waren auch die professionellen Gamelanfreunde Elsje Plantema, Harry Willemsen, Maarten van den Berg und Wouter Scheen aus dem renommierten Amsterdamer Gamelanensembles "Widosari". Die jungen Musiker aus Leverkusen konnten in zahlreichen Workshops viel von den erfahrenen Holländern lernen.

Nach der Zugabe dankte die Generalkonsulin Marina Estella Anwar Bey dem Ensemble mit einer Trophäe.

Die Gamelangruppe der Musikschule freut sich über neue Mitglieder. Geprobt wird montags von 17.45 bis 18.45 Uhr.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Kultur
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.535

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen