Stadtplan Leverkusen
01.06.2012 (Quelle: Wirtschaftsjunioren)
<< ISG: „Ideen sollten greifen“ statt „Initiative Schildergestotter“   Neue Nachlässe durch die Ehrenamtskarte >>

1. Speed-Networking der Wirtschaftsjunioren Leverkusen/Rhein-Berg


Wie lernt man innerhalb kürzester Zeit möglichst viele potenzielle Geschäftspartner kennen? Die Wirtschaftsjunioren Leverkusen/Rhein-Berg haben es sich zum Ziel gesetzt, jungen Unternehmern unter 40 Jahren aus ihrer Region ein Forum zu bieten und sie beim Netzwerken zu unterstützen. Mit einem besonderen Event bieten sie Mitgliedern wie Nicht-Mitgliedern dazu eine einmalige Chance:
Zu ihrem 1. Speed-Networking laden sie für Dienstag, 19. Juni 2012, um 20.30 Uhr, in die Rathaus-Galerie in Leverkusen-Wiesdorf. Bei diesem Event in außergewöhnlichem Rahmen knüpfen die Teilnehmer in kurzen Gesprächen neue Geschäftskontakte: Das Einkaufszentrum wird nach Ladenschluss zu einem Kontaktepool, Tempo und Takt geben die Rolltreppen vor. Beim Speed-Networking haben die Teilnehmer/innen die Möglichkeit, sich und ihr Unternehmen innerhalb weniger Minuten zu präsentieren und andere Unternehmer/innen in derselben Zeit kennenzulernen.
Die Anmeldung bei WJ-Geschäftsführer Sebastian Holthus ist erforderlich bis Mittwoch, 13.06.2012, am besten per Mail an sebastian.holthus@koeln.ihk.de oder telefonisch unter 02171 / 4908-903. Gäste und Interessenten zahlen eine Pauschale von 15 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 12.01.2016 12:43 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter