Stadtplan Leverkusen
25.11.2011 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Eine Nachricht für den Weihnachtsmann   Jugendamtsleiter Rainer Gurk geht in den Ruhestand >>

Instandsetzungsarbeiten in der Gartenstraße wieder abgeschlossen


An diesem Wochenende werden die Straßeninstandsetzungsarbeiten in der Gartenstraße in Leverkusen-Opladen abgeschlossen.

Der gesamte Bereich steht dem Verkehr dann wieder uneingeschränkt zur Verfügung.

Vorsicht jedoch: Denn ab Montag, den 28.11.2011 wird die Verkehrsführung für die Stein-, Garten-, Münz- und Birkenbergstraße verändert. Diese Straßen gehören zu einer Tempo-30-Zone. Dort wird ab kommenden Montag die, auch in anderen Tempo-30-Zonen geltende Rechts-vor-links-Regelung, eingeführt wird.

Die Gartenstraße wurde seit Anfang September instand gesetzt. Neben der Fahrbahn (ca. 1.400 m²) wurden auch Gehweg- und Parkflächen saniert (ca. 1.000 m²). Auf der Nordseite wurden neue Parktaschen angelegt. Im Einmündungsbereich zur Birkenbergstraße wurde der Platzbereich umgestaltet.

Insgesamt sind sechs zusätzliche Parkplätze entstanden.

Vor der Instandsetzung der Gartenstraße wurde auch ein Teilstück der Steinstraße zwischen der Altstadtstraße und der Gartenstraße saniert. Im Zuge dieser Arbeiten wurden 400 m² Fahrbahnfläche und ca. 450 m² Gehweg- und Parkflächen saniert.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 26.11.2011 19:34 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter