Stadtplan Leverkusen
25.10.2011 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Tauben-Ärger in der Opladener Bahnhofstraße!   Christen im antiken Rom – Vortrag der Sonntagsakademie in Opladen >>

Gartenstraße: Geänderte Verkehrsführungen


Voraussichtlich am Montag, 31. Oktober, ändert sich im Zuge der Instandsetzungsarbeiten in der Gartenstraße die Verkehrsführung.
Der Einmündungsbereich Gartenstraße/Münzstraße muss für die Instandsetzung komplett gesperrt werden. Diese Arbeiten dauern etwa eine Woche. In dieser Zeit ist die Gartenstraße bis zur Einmündung Münzstraße von beiden Seiten her jeweils als Sackgasse befahrbar. Die Münzstraße wird ebenfalls als Sackgasse ausgewiesen. Hierzu müssen teilweise Parkverbote ausgesprochen werden.

Nach Abschluss dieser Arbeiten - voraussichtlich ab dem 07. November - wird der letzte Abschnitt der Gartenstraße zwischen der Münzstraße und der Birkenbergstraße instand gesetzt.

Hierzu wird der fertig gestellte Bereich der Gartenstraße zwischen der Steinstraße und der Münzstraße für den Verkehr in der gewohnten Einbahnrichtung wieder freigegeben und über die Münzstraße umgeleitet. In der Münzstraße wird für diesen Zeitraum die Einbahnrichtung gedreht.
Zu beachten ist dann, dass der Marktplatz dann auch nicht über die Gartenstraße erreichbar ist.

Die Arbeiten werden, wenn die Witterung es zulässt, Ende November bzw. Anfang Dezember abgeschlossen sein.
Die Technischen Betriebe Leverkusen AöR bitten für die Maßnahme um Verständnis.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 01.05.2013 14:28 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter