Stadtplan Leverkusen
11.10.2011 (Quelle: CDU Mittelrhein)
<< Blitzeinbruch in Juweliergeschäft   Bayer Kultur setzt Förderprogramm für junge Künstler fort: Neue stART-Künstler: Alexander Krichel und Valentin Radutiu >>

CDU Mittelrhein hat einen neuen Chef


Axel Voss MdEP löst Dr. Norbert Röttgen ab

Am vergangenen Freitag hat der CDU-Bezirksverband Mittelrhein einen neuen Vorstand gewählt.
Neuer Bezirksvorsitzender ist Axel Voss MdEP aus Bonn. Er setzte sich mit 65,9 % der Stimmen gegen seinen Gegenkandidaten Gregor Golland MdL durch und löst damit Dr. Norbert Röttgen MdB ab, der nicht erneut für das Amt des Vorsitzenden zur Verfügung stand.
Neben einem Vorsitzenden wurden auch vier stellvertretende Vorsitzende gewählt. 80,2 % der Stimmen entfielen auf Martin Schenkelberg (JU, Rhein-Sieg-Kreis), der somit neu in den Vorstand einzieht. Weiterhin wurden Gregor Golland MdL (73,7 %, Rhein-Erft-Kreis), Jürgen Hollstein (64,5 %, Köln) und Charlotte Schölgens (55,6 %, FU, Rhein-Sieg-Kreis) gewählt.
Den Vorstand komplettieren die drei Beisitzer Ursula Monheim (86,3 %, Leverkusen), Philipp Lerch (77,3%, Bonn) und Elisabeth Winkelmeier-Becker (76,1 %, Rhein-Sieg-Kreis). Die Kreisvorsitzenden Philipp Lerch und Elisabeth Winkelmeier-Becker sind neu im Vorstand.
Der Bezirksverband Mittelrhein erhält in den kommenden Wochen außerdem eine neue Geschäftsführung.


Bilder, die sich auf CDU Mittelrhein hat einen neuen Chef beziehen:
00.10.2011: CDU-Bezirksvorstand

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 05.07.2015 08:50 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter