Stadtplan Leverkusen
08.09.2011 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< OB zu Besuch bei Einschulung   Konto nicht mehr nutzbar >>

Erfolg und gute Stimmung beim Chinandega-Cup


Benefiz-Fußballturnier erbringt 2.100 € und zusätzliche Spenden

Ganze 2.100 Euro sind das Ergebnis des Benefiz-Fußballturniers um den "Chinandega-Cup" der Nicaragua-Arbeitsgruppe Leverkusen. Mit großem Elan waren insgesamt 14 Mannschaften bei dem Turnier am Wochenende angetreten. Zusätzlich konnten weitere Unterstützer gewonnen werden, die für das diesjährige Projekt zum Jubiläum der Städtepartnerschaft direkt spendeten: die "Campaña Cien" zugunsten von Kinderarbeitern in der Partnerstadt in Nicaragua, denen eine Schulbesuch ermöglicht werden soll. Hier ist der Stand jetzt auf 15 Schulpakete angewachsen.

Neben dem Sportlichen stand die Solidarität mit Chinandega im Vordergrund. Ein Höhepunkt des Festivals war die Live-Schaltung zu einer Video-Konferenz mit der Partnerorganisation in Chinandega. Die Mitarbeiter von Chinantlán und Mütter aus der Campaña Cien hatten sich zu einer Versammlung getroffen und verfolgten die Live-Übertragung über das Internet. Sie waren alle sehr beeindruckt von der Vielzahl der Helfer, der Vielfalt der Mannschaften und der tollen Stimmung. Dank dieser Technik war es ihnen das erste Mal möglich, eine Vorstellung davon zu bekommen, was der "Chinandega Cup" bedeutet.

Für etliche war es ein Wiedersehen mit alten Bekannten, begleitet von Lachen, Winken und Grüßen ans andere Ende der Welt. So hat die Übertragung alle Mitarbeiter in Chinandega und die Unterstützer in Leverkusen enorm motiviert.


Bilder, die sich auf Erfolg und gute Stimmung beim Chinandega-Cup beziehen:
00.09.2011: Chinandega-Cup

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 04.07.2015 14:51 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter