Stadtplan Leverkusen
07.05.2011 (Quelle: Polizei)
<< FIFA WM-Pokal ist in Leverkusen   Beginn der Aufzuges von pro Köln >>

Veranstaltungsbeginn von "pro Köln" verzögert sich


Nachdem die Polizei die Deutzer Brücke sowie die Straßen im Bereich des Deutzer Bahnhofs aus Anlass der heutigen Demonstrationen abgesperrt hat, sind erste Versammlungsteilnehmer eingetroffen. Die Auftaktveranstaltung von pro Köln verzögert sich, da Gegner der pro Köln Veranstaltung Gleise am Bahnhof in Leverkusen-Opladen blockiert haben und somit die Anfahrt zum Bahnhof Köln-Deutz derzeit verhindern.

Sowohl die Bundespolizei als auch die Polizei Köln sind weiterhin bemüht, dass alle Versammlungsteilnehmer zu ihrer jeweiligen Kundgebung gelangen können.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 23.05.2016 20:46 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter