Stadt löst zwei Girokonten auf


Archivmeldung aus dem Jahr 2010
Veröffentlicht: 21.08.2010 // Quelle: Stadtverwaltung

Die Stadt Leverkusen löst aus organisatorischen Gründen zwei Girokonten auf. Es handelt sich um die nachfolgend aufgeführten Konten, bei der Sparkasse Leverkusen und der Postbank. Bürgerinnen und Bürger, die bislang .auf diese Konten eingezahlt haben, werden gebeten, auf die übrigen, unten aufgeführten Konten auszuweichen.
Nachfolgende Konten stehen ab 1. Oktober nicht mehr für den Zahlungsverkehr zur Verfügung:
Girokonto 1 Girokonto 2
Kontoinhaber: Stadt Leverkusen Stadt Leverkusen
Institut: Sparkasse LeverkusenPostbank
KontoNr.: 100 029 198 145 00
BLZ: 375 514 40 370 100 50


Es wird gebeten, ab dem 1. Oktober diesen Jahres eines der unten aufgeführten Konten bei der Stadt Leverkusen für Einzahlungen zu nutzen.
Kontoinhaber: Stadt Leverkusen Kontoinhaber Stadt Leverkusen
Institut: Sparkasse Leverkusen Institut: Postbank
KontoNr.: 100 000 207 KontoNr.: 798 5502
BLZ: 375 514 40 BLZ: 370 100 50
Kontoinhaber: Stadt Leverkusen Kontoinhaber: Stadt Leverkusen
Institut: Volksbank Rhein- Wupper Institut: Deutsche Bank
KontoNr.: 160 000 4014 KontoNr.: 709 004 600
BLZ: 375 600 92 BLZ: 375 700 64
Kontoinhaber: Stadt Leverkusen Kontoinhaber: Stadt Leverkusen
Institut: Commerzbank Institut: Dresdner Bank
KontoNr.: 440 100 600 KontoNr.: 806 339 400
BLZ: 375 400 50 BLZ: 370 800 40
Kontoinhaber: Stadt Leverkusen Kontoinhaber: Stadt Leverkusen
Institut: SEB Institut: Raiffeisenbank
KontoNr.: 120 080 0100 KontoNr.: 310 450 0012
BLZ: 370 101 11 BLZ: 370 695 21


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.411

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen