Stadtplan Leverkusen
09.07.2010 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Kurzzeitiger Produktaustritt im CHEMPARK Leverkusen   Laura Hansen eilt von Bestzeit zu Bestzeit >>

Robin Schembera verpasst in Bottrop EM-Norm über 800 Meter


Eine langsame Durchgangszeit und die warmen Temperaturen haben den Leverkusener 800-Meter-Spezialisten Robin Schembera die Norm für die Europameisterschaften in Barcelona (Spanien; 26.7.-1.8.) gekostet. In 1:48,00 Minute blieb er exakt zwei Sekunden über dem geforderten Richtwert. Der Sieg war dem Deutschen Meister aber nicht zu nehmen. Über 1500 Meter der Frauen kam Saskia Janssen in 4:21,49 Minuten nicht ganz an ihre in der Vorwoche gelaufene Bestzeit von 4:19,75 Minuten heran.

Nach 53,8 Sekunden für die ersten 400 Meter war Schembera klar, dass die Norm nicht mehr in Reichweite ist. „Der Tempomacher war erst sehr schnell unterwegs und hat dann gebremst“, berichtete der 21-Jährige und fügte hinzu: „Ab da bin ich dann nur noch auf Sieg gelaufen.“ So fehlen Schembera weiterhin 38 Hundertstelsekunden zum Barcelona-Ticket. Ob es in der kommenden Woche bei den Deutschen Meisterschaften in Braunschweig einen erneuten Angriff auf die Norm geben wird, ist unwahrscheinlich. Da Meisterschaftsrennen eher taktisch geprägt sind, wird der Fokus des Leverkuseners auf der Titelverteidigung liegen.

Saskia Janssen zeigte sich nicht unzufrieden mit ihrem Rennen, das Ziel einer erneuten Bestzeit blieb ihr aber verwehrt. „Nach 500 Metern habe ich ein wenig den Kontakt zur Spitzengruppe verloren. Zum Ende wurde es dann ziemlich schwer“, sagte die Mittelstrecklerin. In der Endabrechnung kam Janssen auf Platz 13.

Die kompletten Ergebnislisten gibt es unter www.leichtathletik.de.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 31.12.2015 17:46 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter