Stadtplan Leverkusen
25.05.2010 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Vorsorge zu Hause   Viele interessante Gespräche am FDP-Stand auf dem Stadtfest >>

Tag des Mädchenfußballs


Am Donnerstag, 27. Mai, findet die Leuchtturmveranstaltung zum Tag des Mädchenfußballs in den Schulen des Landes Nordrhein-Westfalen, der "Sepp-Herberger-Tag", in Köln statt.
Auf den Stadionvorwiesen des RheinEnergieStadion Köln gibt es daher von 10.00 - 14.30 Uhr ein großes Programm mit zahlreichen fußballerischen Aktionen und weiteren Projekten rund um den Mädchenfußball in den Schulen. Dies dient auch dazu, im Hinblick auf die FIFA Frauen-WM 2011 in Deutschland neue Impulse zu geben und alle Schulen in Nordrhein-Westfalen auf dieses Weltereignis im Frauenfußball einzustimmen.
Mit dabei ist auch der WM-Spielort Leverkusen, um die Begeisterung für die FIFA Frauen-WM 2011 zu schüren und die Vorfreude auf dieses einmalige sportliche Großereignis in unserer Stadt, in der im FIFA Frauen-WM-Stadion Leverkusen (BayArena) am 28. Juni, 01. Juli und 06. Juli drei Vorrundenspiele sowie am 09. Juli 2011 ein Viertelfinale (evtl. mit deutscher Beteiligung) stattfinden, zu steigern..
Beim Tag des Mädchenfußballs in Köln gibt es auf einer besonderen Aktionsfläche vom WM-Büro der Stadt Leverkusen ein Info-Zelt, einen Street-Soccer-Court, eine Schussgeschwindigkeits-Messanlage und eine Torwand als Informations- und Aktionsangebote für die FIFA Frauen-WM 2011.
Ein besonderer Höhepunkt wird dabei der Besuch von WM-Botschafterin Sandra Minnert am WM-Stand sein, die dort auch Autogramme geben wird.
Sandra Minnert hat in der Abwehr gespielt und 147 Länderspiele bestritten. Sie war Weltmeisterin 2003 und 2007, Europameisterin 1995, 1997, 2001 und 2005, Olympia-Bronze-Medaillengewinnerin 2000 und 2004, UEFA-Cup-Siegerin 2002, Deutsche Meisterin 1995, 1998 sowie 2001 - 2003 und DFB-Pokal-Siegerin 1995, 1996, 1999 sowie 2000 - 2003. Sandra Minnert spielte dabei in den Vereinen SC 07 Bad Neuenahr, TSV Siegen, FFC Frankfurt, FSV Frankfurt, TSG Bleichenbach und TSG Usenborn.
Die Siegerehrung zum Tag des Mädchenfußballs in Köln findet ab 14.15 Uhr auf einer Bühne mit Sportpaten statt. Dort werden dann auch die erarbeiteten Projekte vorgestellt.
Es lohnt sich also, beim Tag des Mädchenfußballs in Köln dabei zu sein.
Das WM-Büro der Stadt Leverkusen erwartet die Fans des Mädchenfußballs auf der Aktionsfläche des WM-Spielortes Leverkusen und steht für alle Informationen zur FIFA Frauen-WM 2011, insbesondere zum Ticketing, gerne zur Verfügung.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 16.11.2014 01:04 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter