Stadtplan Leverkusen
16.04.2010 (Quelle: Polizei)
<< Elfen wollen gegen Elda ins Endspiel einziehen   An der Stelze: Spielplatz Tannenbergstraße rundum erneuert >>

Einbruch in Gaststätte - Festnahme


Heute in den frühen Morgenstunden hat die Polizei einen Mann (42) in Opladen festgenommen.
Der 42-Jährige steht im Verdacht, einen Einbruch in eine Gaststätte auf der Freiherr-vom-Stein-Straße begangen zu haben.

Gegen 4 Uhr beobachteten Anwohner (32, 35) aus ihrem Wohnzimmer, dass ein Mann aus dem Fenster einer Gaststätte auf die Straße stieg und in Richtung "An Sankt Remigius" wegging. Dieser Umstand kam den Zeugen verdächtig vor, so dass sie umgehend die Polizei alarmierten.

Ein Passant (53) bemerkte auf dem Gehweg umherliegende Münzen und stellte ein beschädigtes Fenster der Gaststätte fest.

Die Fensterscheibe des Lokals war eingeschlagen und ein Spielautomat aufgebrochen worden.

In Tatortnähe wurde der Verdächtige von den eingesetzten Beamten angetroffen und vorläufig festgenommen. Bei seiner Durchsuchung fanden die Polizisten unter anderem Automatenbauteile, Schraubendreher, Pflastersteine sowie Bargeld.

Der Festgenommene ist polizeibekannt. In seiner Vernehmung war er nicht geständig. Mangels Haftgründen wurde der 42-Jährige aus dem Gewahrsam entlassen, er muss sich nun in einem Strafverfahren verantworten.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 16.04.2010 12:16 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter