Stadtplan Leverkusen
27.04.2009 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Partnerschaftsinitiative Leverkusen-Ratibor: Vorstand bestätigt   Brutale Räuber festgenommen >>

Wegen großer Nachfrage weitere Freikarten für den Tag der Wirtschaft zu vergeben


Um die Unternehmen in unserer Stadt zu unterstützen, vergibt die WfL Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH in Kooperation mit dem Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft (BVMW) weitere Freikarten für den diesjährigen Tag der Wirtschaft.
Am Dienstag, dem 19. Mai 2009, veranstaltet der BVMW in der Jahrhunderthalle in Bochum unter dem Motto: „ Mut – Motivation - Mittelstand: Jetzt zählt Handeln“ mit dem Tag der Wirtschaft 2009 den wichtigsten Kongress für den Mittelstand in NRW.
Auch die WfL Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH befindet sich unter den diesjährigen Ausstellern, um die 3.000 bis 5.000 erwarteten Besucher für den Wirtschaftsstandort Leverkusen zu begeistern.
Uns begleiten werden rund 20 Leverkusener Unternehmensvertreter, u.a. von der MIDITEC Leverkusen Vertriebs- und Servicegesellschaft mbH, der Carcoustics International GmbH, der ecomplexx GmbH, ekochem Deutschland Ltd., energyconsultans , der Currenta GmbH & Co.OHG oder auch der polyMaterials AG.
„Aufgrund der erfreulich hohen Unternehmensnachfrage aus unserer Stadt, möchten der BVMW und die WfL die Leverkusener Firmen mit weiteren 20 Freikarten unterstützen.
Wer also bei der im März kostenlos vergebenen Eintrittskarten keine Freikarte mehr bekommen konnte, hat jetzt erneut die Chance. Die zahlreichen Produktinnovationen und wirtschaftlichen Dienstleistungen von mehr als 120 Ausstellern beweisen die ungebrochene Schubkraft des Mittelstands als Motor der Wirtschaft. Um so mehr freuen wir uns, wenn wir das Interesse von Leverkusener Unternehmen an dieser Netzwerkveranstaltung wecken konnten und diese das Angebot wahrnehmen und uns für den Standort Leverkusen begleiten“ erläutert WfL-Geschäftsführer Mues.
Unternehmen, die dieses Angebot der WfL wahrnehmen, sparen 99 €. Die WfL bittet jedoch um Verständnis, dass pro Leverkusener Unternehmen nur eine Messefreikarte vergeben werden kann, um möglichst Viele berücksichtigen zu können.
Sollte jedoch Interesse daran bestehen, dass zwei oder mehrere Unternehmensvertreter die Veranstaltung besuchen möchten, so kann die WfL weitere Karte zu einem reduzierten Preis von 49 € anbieten.

Die Karten können einfach unter der Angabe der postalischen Anschrift per Mail bei schmitz@wfl-leverkusen.de [Melanie Schmitz] angefordert werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 09.12.2017 19:09 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter