Stadtplan Leverkusen
24.10.2008 (Quelle: Kath. Bildungswerk)
<< Film Ab-Kino in Lützenkirchen zeigt: Der neunte Tag   FilmCafe Schlebusch zeigt: Der neunte Tag >>

„Wir Alten“ – Portraits einer lebenserfahrenen Generation


Lesung und Gespräch mit der Autorin Sabine Bode in Opladen

„Wir Alten“ hat die Kölner Journalistin und Autorin Sabine Bode ihr neues Buch betitelt. Es geht um „Portraits einer lebenserfahrenen Generation“, wie es im Untertitel heißt.
Sabine Bode erteilt keine guten Ratschläge, sondern lässt die Alten selbst zu Wort kommen. Da sind die in der Alten-Wohngemeinschaft, die Lebensfrohen und die Griesgrämigen, die Geselligen und die Alleinstehenden. Erst die Vielfalt der aufgezeichneten Lebenserfahrungen macht nachvollziehbar: Gut alt zu werden ist im Wesentlichen kein Verdienst, sondern ein Geschenk. Und: Für ein gelingendes Altern gibt es keine Patentrezepte.
Wie aber wird man älter und behält seine Eigenwilligkeit? Wie grenzt man sich gegen unsinnige Erwartungen ab?

Sabine Bode liest und spricht am Mittwoch, 12. November, 19.30 Uhr in der Villa Römer, Haus-Vorster-Str. 6 in Opladen.
Die Gebühr beträgt 6,00 / 3,00 €. Anmeldung nicht erforderlich. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen!

Zu dieser Veranstaltung der Reihe ‚Opladener Gespräche’ laden die Katholische und Evangelische Kirchengemeinden, Kath. Bildungswerk, Ev. Kirchenkreis, Marienschule und Opladener Geschichtsverein gemeinsam ein.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 23.10.2008 20:19 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter