Stadtplan Leverkusen
29.07.2008 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Parteivorsitzender Beisicht tritt in Leverkusen als Spitzenkandidat an   Unfallursache: Biene >>

Stadt wünscht „Toi-Toi-Toi" für Peking


Oberbürgermeister Ernst Küchler hat den 18 Leverkusener Olympioniken, die in den nächsten Tagen zu den Olympischen Spielen nach Peking aufbrechen, in einem persönlichen Schreiben an Klaus Beck, den Vorsitzenden des TSV Bayer 04 Leverkusen, und an Christian Ohm, den Chef des RTHC Leverkusen, viel Glück und (Medaillen)-Erfolg gewünscht. Der TSV Bayer 04 entsendet 16 Sportlerinnen und Sportler nach Peking, für den RTHC Leverkusen gehen die beiden Ruderer Gregor Hauffe und Toni Seifert an den Start.
Dass ein so großer Kader aus Leverkusen anreist, so der OB in seinem Schreiben, sei Beweis für die exzellente Betreuung und Unterstützung, die die Athletinnen und Athleten in Leverkusen genießen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 16.12.2010 23:51 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter