Stadtplan Leverkusen
27.05.2008 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Kommunalwahlen im Juni 2009   100 Jahr-Feier und Einweihung des Gebäudes Offene Ganztagsschule an der Herderstraße >>

Platz vier bei Comeback für Sebastian Bayer in Garbsen


Sein Ziel, endlich über acht Meter zu springen, hat der Leverkusener Weitspringer Sebastian Bayer im ersten Wettkampf nach 15-monatiger Verletzungspause zwar noch nicht erreicht, belegte beim Springermeeting in Garbsen aber mit respektablen 7,75 Metern Rang vier. Shariar Bigdeli kam mit 7,55 Metern auf den siebten Platz. Sieger wurde der ehemalige TSV-Athlet Nils Winter (7,94 m). Im Hochsprung ging es für Sebastian Kneifel als Fünftplatzierten wie schon Tags zuvor in Bremen über 2,10 Meter. Roman Fricke, der dort ebenso hoch sprang, musste sich diesmal mit 1,95 Metern und Rang neun zufrieden geben.

Die kompletten Ergebnislisten gibt es unter www.gsc-garbsen.de.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 06.10.2009 00:37 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter