Stadtplan Leverkusen
03.04.2008 (Quelle: Polizei)
<< „www. welche Welt wollen wir?" - Teil 2   Mozart-Musik und Vortrag: Zur geistlichen Musik von Mozart >>

Zwei Verletzte nach Verkehrsunfällen


Bei Verkehrsunfällen im Leverkusener Stadtgebiet wurden am Mittwoch (02. April) zwei Zweiradfahrer verletzt.

Gegen eine unachtsam geöffnete Autotür prallte am Mittag ein Radfahrerin (67) auf der Schubertstraße in Schlebusch. Die Radlerin zog sich bei dem Zusammenstoß mit der Autotür leichte Verletzungen zu und musste sich später in einem Krankenhaus ambulant behandeln lassen.

Der zweite Unfall ereignete sich am Nachmittag in Opladen. Hier fuhr ein 29-jähriger Mopedfahrer über den Imbacher Weg. Aus ihm unerklärlichen Gründen geriet er in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn. Als ihm dort ein VW Golf entgegen kam, bremste er ab und verlor auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle. Der 29-Jährige stürzte zu Boden und das Moped rutschte in den Pkw.
Zur stationären Behandlung seiner Verletzungen musste der Zweiradfahrer mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 10.07.2009 00:48 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter