Stadtplan Leverkusen
20.02.2008 (Quelle: Bayer-Giants)
<< Wissenschaftliche Studie über Nachhaltigkeitsberichterstattung:   Zum Fußballspiel gegen Galatasaray unbedingt nicht mit dem Auto anreisen >>

Wiedersehen mit dem Bramfelder SV


Acht Spiele lang blieb die U19 der BAYER GIANTS ACADEMY in der Nachwuchs Basketball Bundesliga ohne Niederlage, nun hat es die Schützlinge von Trainer Dr. Zbigniew Anton am vergangenen Sonntag, dem letzten Spieltag der regulären Saison, doch noch einmal erwischt. Durch das 72:81 bei den zuvor punktgleichen Junior Baskets Oldenburg rutschten die Leverkusener auf den dritten Platz ihrer Nordwest-Division ab und verloren damit den Heimvorteil in den am 2. März beginnenden Playoffs. Hier treffen die ACADEMY-Basketballer im Achtelfinale auf den Bramfelder SV aus Hamburg.

An ihren nächsten Kontrahenten haben die jungen GIANTS allerdings keine allzu guten Erinnerungen. Im vergangenen Jahr waren sich beide Clubs im Viertelfinale der NBBL-Playoffs begegnet und während das Hinspiel noch knapp gewonnen wurde (79:76), setzte es im Rückspiel eine herbe Niederlage für die stark dezimierten Leverkusener, die somit den Einzug in das "Top4"-Turnier verpassten.

Nun können sich die Nachfolger von Spöler & Co. revanchieren. Hoffnung macht dabei sicherlich, dass der gegen Oldenburg gesperrte Florian Trmal in den Playoffs wieder einsatzberechtigt ist. Doch auch ohne ihren unumstrittenen Leistungsträger (20,6 Punkte und 14,5 Rebounds pro Partie) zeigten die Leverkusener am vergangenen Wochenende eine starke Leistung. Erfreulich war insbesondere die bestechende Form von Nationalspieler Marvin Kruchen, dem gegen die Junior Baskets mit 26 Punkten und 12 Rebounds ein Double Double gelang.

Sowohl das Achtel- als auch das Viertelfinale werden im Modus "Best of Three" ausgespielt. Das heißt: Wer zuerst zwei Partien für sich entscheiden kann, gewinnt die Serie.

Der Sieger der Serie zwischen der BAYER GIANTS ACADEMY und dem Bramfelder SV trifft im Viertelfinale übrigens auf den Sieger aus dem Duell der SG Bonn/Rhöndorf gegen die Berliner Central Hoops. Nach der Runde der besten Acht findet dann das abschließende Finalturnier "Top4" in Langen statt (31. Mai / 1. Juni).


Die Termine der ersten Playoff-Runde im Überblick

Sonntag, 2. März: Bramfelder SV vs. BAYER GIANTS ACADEMY

Sonntag, 9. März: BAYER GIANTS ACADEMY vs. Bramfelder SV


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 28.10.2015 12:05 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter