Straßensperrung in Höhe Kaiser Wilhelm Allee - Leverkusen


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1134 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1084 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 802 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 780 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 766 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 752 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 7 / 752 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 8 / 742 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 740 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 10 / 732 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Straßensperrung in Höhe Kaiser Wilhelm Allee

Veröffentlicht: 25.07.2007 // Quelle: Stadtverwaltung

Vom 30. Juli bis 10. August sind an den Werktagen jeweils in der Zeit von 9:00 bis 16:00 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Straße (Fahrtrichtung Köln) in Höhe der Abbiegespur Kaiser-Wilhelm-Allee Straßensperrungen nötig. Um die Fenster der Bayer Werke zu reinigen, muss dort eine Arbeitsbühne aufgestellt werden. In der ersten Woche wird die Abbiegespur zur Kaiser-Wilhelm-Allee gesperrt in der zweiten Woche eine der beiden Fahrspuren in Richtung Köln.
Eine Umleitung wird ausgeschildert (der Verkehr wird über die Philipp-Ott-Straße, Carl-Duisberg-Straße und Henry-T.-von-Böttinger-Str. umgeleitet) von dort aus kann geradeaus die Kaiser-Wilhelm-Allee wieder befahren werden.


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.536
Weitere Artikel vom Autor Stadtverwaltung