Stadtplan Leverkusen
24.04.2007 (Quelle: Bayer 04)
<< Rossmann: Erster Spatenstich für neues Verteilzentrum West in Leverkusen   Serie von Raubüberfällen ist aufgeklärt >>

Bayer 04 Leverkusen: Vertragsverlängerungen


Bereits vor dem Ende der Saison 2006/07 wurden bei Bayer 04 Leverkusen wichtige Personalentscheidungen im Profi- und Nachwuchsbereich für die nächsten Spielzeiten getroffen. Die Vertragsverlängerungen sehen im einzelnen so aus:

1.) Der Vertrag mit Torwart-Trainer Rüdiger Vollborn wurde bis zum 30.6.2009 verlängert. Vollborn (44) bestritt 401 Bundesligaspiele für Bayer 04 und führt damit die interne Rangliste an. Er war auch massgeblich an den zwei Titelgewinnen beteiligt: Uefacupsieg 1988 und DFB-Pokalgewinn 1993. Cheftrainer Michael Skibbe: "Gemeinsam mit Peter Hermann und Holger Broich ist Rüdiger Vollborn für mich eine optimale Unterstützung in unserem Trainerteam."

2.) Bis zum 30.6.2010 hat sich Ulf Kirsten (41) an Bayer 04 Leverkusen gebunden. Gemeinsam mit Co-Trainer Dirk Dreher (41), dessen Vertrag bis zum 30.6.2009 verlängert wurde, wird der frühere Torjäger für das Team Bayer 04 II verantwortlich sein. Sportchef Rudi Völler: "Mit Ulf Kirsten und Dirk Dreher setzen wir auf Kontinuität. Sie haben bewiesen, dass es die richtige Entscheidung war, ihnen die zweite Mannschaft anzuvertrauen."

3.) Zum Ende der Saison wird Thomas Hörster (50) seine Tätigkeit als Trainer der U-19-Mannschaft beenden. Er wechselt mit einer längerfristigen Bindung in die Scouting-Abteilung. Wolfgang Holzhäuser, Sprecher der Geschäftsführung: "Die Scouting-Abteilung ist für unseren Klub von größter Bedeutung. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Lizenz- und Nachwuchsbereich ist Thomas Hörster dabei für uns eine wichtige Verstärkung in diesem Bereich."

4.) Nachfolger von Thomas Hörster wird Sascha Lewandowski (35), der einen Vertrag für die U19 bis zum 30.6.2010 unterschrieb. Er trainierte in dieser Saison die zweite Mannschaft des VfL Bochum und war von 2000 bis 2006 für die U19 der Bochumer verantwortlich. Jürgen Gelsdorf, Leiter des Jugendleistungszentrums Kurtekotten: "Sascha Lewandowski hat sich bereits in jungen Jahren bundesweit einen guten Namen als Nachwuchstrainer erarbeitet. Wir sind überzeugt davon, dass er mit viel Ehrgeiz und grosser Kompetenz sehr gute Arbeit für unseren Klub leisten wird."

5.) Der Vertrag mit Markus von Ahlen, Trainer der U-17-Mannschaft, wurde um ein Jahr bis zum 30.6.2008 verlängert. Derzeit belegt Markus von Ahlen mit der B-Jugend den dritten Platz und besitzt noch gute Chancen, sich für die Endrunde um die deutsche Jugendmeisterschaft zu qualifizieren.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 29.04.2016 12:43 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter