Stadtplan Leverkusen
31.08.2006 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Platz sechs für Ingo Schultz beim Meeting in Warschau   DKB-Cup-Finale: Bolm und Lobinger wollen Jackpot knacken >>

Sonja Oberem gibt in Berlin ihr Marathon-Comeback


Die ehemalige EM-Dritte Sonja Oberem gibt beim Berlin-Marathon am 24. September ihr Comeback auf der 42,195-km-Distanz. Vor zwei Jahren hatte die 33-Jährige nach einem dritten Platz an gleicher Stelle ihre Karriere eigentlich für beendet erklärt. Doch nach der Geburt von Sohn Felix im Dezember 2005 zieht es sie nun zurück auf die Straße. In Berlin trifft sie in einem sehr starken Frauenfeld unter anderen auf Olympiasiegerin Mizuki Noguchi (Japan) und Gete Wami (Äthiopien) treffen.

„Ich habe im Februar wieder mit richtigem Training angefangen, denn das Laufen macht mir einfach Spaß“, erklärte Sonja Oberem und fügte hinzu: „Beim Berlin Marathon zu starten war immer ein Wunsch, aber manchmal gibt es ja einen Unterschied zwischen Wunsch und Wirklichkeit. Ich bin froh, dass ich gut trainieren konnte und daher an den Start gehen kann.“

Am kommenden Sonntag wird sie beim Kö-Lauf in Düsseldorf ein Testrennen über 10 Kilometer absolvieren. Dass Mizuki Noguchi und Gete Wami in Berlin in einer anderen Kategorie laufen werden, ist klar: „Mein Ziel ist eine Zeit knapp unter 2:30 Stunden. Wenn ich die erreiche, wäre ich froh. Aber es muss natürlich am Tag X auch alles stimmen.“

Oberem nahm zwischen 1995 und 2002 als einzige Frau weltweit an allen WM-, EM- und Olympia-Marathons teil und steigerte sich dabei von Platz acht bei den Weltmeisterschaften 1995 in Göteborg auf Rang drei bei den Europameisterschaften 2002 in München. Bei ihrer besten WM 2001 in Edmonton (Kanada) wurde die Diplom-Kauffrau Fünfte, bei Olympia 1996 in Atlanta Achte. Zudem gewann sie vier große Stadt-Marathons, 2001 und 2002 jeweils in Hamburg und Athen.

Mehr Infos über den Berlin-Marathon gibt es unter www.berlin-marathon.com.
Bayer-Leichtathletik


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 04.03.2018 21:46 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter