Stadtplan Leverkusen
30.06.2006 (Quelle: Polizei)
<< Sperrung Kocherstraße   Bushaltestellen Alkenrather Straße >>

Betrunkene Frau am Steuer eingeschlafen


Schlafend am Steuer ihres am Straßenrand der Bundestraße 51 stehenden Pkw in Leverkusen fand eine 27-jährige Leverkusenerin eine 58-jährige Frau aus Bergneustadt vor.
Sie wurde gegen 18.30 Uhr von der Zeugin mühsam geweckt und stand deutlich unter Alkoholeinwirkung, der Schlüssel steckte im Zündschloss. Die Frau konnte zunächst keine Angaben zu ihrer Herkunft machen und bekam plötzlich Atemnnot, worauf die besorgte Zeugin die Polizei anrief.
Diese wiederum verständigte sofort die Feuerwehr, die mit dem Notarztwagen vor Ort erschien und die Frau ins Krankenhaus brachte.
Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass sich die Frau auf dem Weg nach Hamm verfahren hatte, am gesamten Fahrzeug wurden leichte Beschädigungen in Form von Kratz- und Schleifspuren festgestellt.
Im Fahrzeug befand sich eine Tasche mit Medikamenten und eine 1,5l-Wasserflasche, die zur Hälfte mit einem klaren Schnaps gefüllt war. Im Kofferraum befand sich eine weitere nach Alkohol riechende Flasche, die allerdings leer war.
Da die Frau im Krankenhaus nicht in der Lage war, einen Atemalkoholtest durchzuführen, wurde ihr durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen, weil der Verdacht des Fahrens unter Alkoholeinwirkung möglicherweise in Verbindung mit der Einnahme von Medikamenten besteht.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 30.06.2006 17:06 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter