OB sichert dem Evangelischen Kirchentag 2007 Unterstützung zu - Leverkusen


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1119 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1073 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 787 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 763 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 751 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 739 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 7 / 738 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 8 / 735 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 725 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 10 / 722 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

OB sichert dem Evangelischen Kirchentag 2007 Unterstützung zu

Veröffentlicht: 09.06.2006 // Quelle: Stadtverwaltung

„Wo wir Sie unterstützen können, werden wir das tun!“, sicherte Leverkusens Oberbürgermeister Ernst Küchler gestern dem Präsidenten des Evangelischen Kirchentages, Reinhard Höppner, zu. In fast genau einem Jahr, nämlich vom 6. bis 10. Juni 2007, findet in Köln der 31. Deutsche Evangelische Kirchentag statt. Die Veranstalter rechnen mit 100.000 Gästen, von denen rund 35.000 nicht nur allein in Köln, sondern auch in den umliegenden Gemeinden beherbergt werden sollen. Der Bitte, wie schon beim Weltjugendtag 2005 erfolgreich erprobt, Schulen und Turnhallen als Schlafgelegenheit zur Verfügung zu stellen, sowie ab Januar 2007 aktiv bei Leverkusener Privatleuten um Quartiere zu werben, werde man in jedem Fall nachkommen, versprach der OB. Für Leverkusen rechnen die Kirchentags-Organisatoren mit rund 1200 Übernachtungsgästen, davon ein Drittel Jugendliche.

Oberbürgermeister Küchler versicherte dem Gast, er freue sich auf die Lebendigkeit und angeregten Diskussionen, die die Kirchentagsbesucher nach Leverkusen tragen würden.


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.284
Weitere Artikel vom Autor Stadtverwaltung