Stadtplan Leverkusen
17.03.2006 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Julia Förster bei B-Jugend-Länderkampf für beste Leistung geehrt   Baubeginn in der Von-Ketteler-Straße >>

Verantwortlicher Schritt: Senioren gaben Führerschein zurück


"Leverkusen zu Fuß und per Rad“ – diese Broschüre war unter anderem Inhalt des kleinen Präsentpakets, das Oberbürgermeister Ernst Küchler in dieser Woche zehn Leverkusener Seniorinnen und Senioren überreichte, die sich dazu entschlossen hatten, nicht mehr aktiv hinter dem Steuer am Autoverkehr teilzunehmen und ihren Führerschein zurückgegeben hatten. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Rhein-Wupper-Saal des ehemaligen Landratsamtes in Opladen bedankten sich Ernst Küchler, aber auch Hans-Josef Thelen von der Leverkusener Verkehrswacht und Andreas Weilermann, Verkehrsdezernent bei der Polizei Leverkusen, für den verantwortlichen Schritt: „Es ist nicht leicht zuzugeben, dass man etwas nicht mehr so oder nicht mehr so gut wie früher kann. Wer dann die Konsequenz zieht und seinen Führerschein abgibt, der zeigt große Verantwortung und hat unseren Dank verdient“, unterstrich der Oberbürgermeister.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 30.11.2009 09:56 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter