Stadtplan Leverkusen
21.02.2006 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Bayer-Handballdamen: Pokal-Viertelfinale zuhause gegen Leipzig am 08. März   Rekordverdächtig: Giants-Reserve gewinnt Basketball-Krimi nach vier Verlängerungen >>

Europapokal-Viertelfinale: Bayer-Handballdamen treffen auf serbischen Gegner


Das Team von ZRK Buducnost Monet aus Serbien-Montenegro fordert im Europapokal-Viertelfinale im Pokalsieger-Wettbewerb die Handballdamen von Bundesligist TSV Bayer 04 Leverkusen als letzter deutscher Vertretert in dieser Konkurrenz heraus. Dies ergab die Auslosung am Dienstag in Wien. Buducnost war zuvor in der Gruppe C der Champions League nach einem Sieg am Wochenende in Trondheim noch vor die Norwegerinnen auf den dritten Platz geklettert und somit laut Reglement den Pokalsiegern zugeteilt worden. Das Hinspiel in der Ulrich-Haberland-Halle findet am 11./12. März statt, das Rückspiel ist für den 18./19. März terminiert. Die weiteren drei Viertelfinals lauten: Dunaferr/Ungarn - Kjerpen/Norwegen, Estella/Spanien - Larvik/Norwegen sowie Gjör/Ungarn - Besancon/Frankreich


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 08.08.2016 22:37 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter