Stadtplan Leverkusen
21.01.2006 (Quelle: Europa-Union)
<< Tafelmeier und Wolfermann trauern um Trainer Hans Schenk   Bestleistung und Platz drei für Julia Hartmann in Dessau >>

Neue Runde mit Europa-Abgeordneten


Es ist bereits Tradition, dass Europa-Abgeordnete in Leverkusener Schulen kommen, um Schülerinnen und Schülern Aktuelles aus Brüssel und Straßburg nahe zu bringen. Diese Diskussionsrunden vermittelt die Europa-Union Leverkusen in Zusammenarbeit mit den Schulen.

In diesem Jahr wendet sich diese Veranstaltungsreihe an die Gymnasien, nachdem im letzten Jahr die Hauptschulen besucht wurden.

Den Start macht das Lise-Meitner-Gymnasium, das am Donnerstag, dem 26. 1. 2006, Frau Ruth Hieronymi in seiner Aula empfängt. Dort wird sie ab 12:00 Uhr vor der Oberstufe sprechen und sich anschließend einer Diskussion stellen.
Am 9. Februar 2006, zwei Wochen später, besucht Alexander Graf Lambsdorff das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium und diskutiert dort mit den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 11 bis 13, Beginn auch wieder um 12:00 Uhr.
Im Landrat-Lucas-Gymnasium wird der Europa-Abgeordnete Schulz erwartet. Der Termin steht zur Zeit allerdings noch nicht fest.

Interessenten, die nicht Schüler der jeweiligen Schule sind, sind herzlich eingeladen. Es wäre freundlich, vorher kurz im Sekretariat der Schule telefonisch Bescheid zu geben.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 07.02.2013 10:07 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter