Stadtplan Leverkusen
10.06.2005 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Sportliche Polizisten aus Leverkusen   Wochenende der Gartentipps >>

2. LEGEA Beachhandball Cup


Größtes Beachhandball-Turnier in der Region

Keine Pause bei den Sport Events in Leverkusen: Ein weiteres sportliches Highlight findet am Samstag, 18.und Sonntag 19. Juni. mit der zweiten Auflage des Legea Beach-Handball-Masters im Freizeitbad CaLevornia statt.

16 Damen- und Herrenmannschaften aus dem gesamten Bundesgebiet kämpfen an zwei Tagen auf dem feinen Sand des CaLevornia Parks um Turnierpunkte für die Deutschen Meisterschaften in Cuxhaven. Das Turnier hat damit zum größten Beachhandballturnier in der Umgebung entwickelt.

Das hochkarätig besetzte Turnier, u. a. mit dem deutschen Beach-Handball Meister 2004 der Herren:, den “Sand-Devils“ aus Minden und dem Rekordmeister der Damen, den „Sandgirls“ aus Dortmund sowie natürlich auch vielen Mannschaften aus dem Rheinland und dem Bergischen Land, wird auf vier Feldern ausgetragen. Gegenüber dem bekannten Hallenhandball wartet Beachhandball mit wesentlich mehr Aktion und Show auf. Die Regeln erlauben, dass mit „Kempa-Toren“ 2 Punkte pro Treffer zu erzielen sind. Allein schon deswegen ist Handball auf Sand mit vielen attraktiven und spektakulären Spielsituationen auch ein Sport zum Anschauen.

Ausrichter des LEGEA Beachhandball-Cups ist die lokale Spielgemeinschaft des Neukirchener TV/ Leichlinger TV sowie der Sportpark Leverkusen. Des weitern bietet die Veranstaltung ein breites Rahmenprogramm mit Grillen, Musik, viel Badespass, Verlosungen und einer Players-Party am Samstag, 18. Juni.

Weitere Infos unter www.calevornia.de, Anmeldung beachvolleyball@calevornia.de


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 11.08.2019 22:02 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter