Verkehrsunfälle - News von Leverkusen.com


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1111 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1067 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 779 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 758 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 743 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 734 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 7 / 733 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 729 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 720 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 10 / 717 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Verkehrsunfälle

Veröffentlicht: 09.05.2004 // Quelle: Polizei

So. 08.04.04; 23:05 Uhr, Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am Samstagabend befuhr ein 19jähriger mit seinem PKW die Wiesenstraße in Hitdorf. Dabei bemerkte er einen 19-jährigen Fußgänger zu spät, der die Fahrbahn überquerte. Trotz einer Notbremsung erfaßte der PKW den Fußgänger, welcher dadurch schwer verletzt wurde und ins Remigius-Krankenhaus eingeliefert wurde.

Fr. 07.05.04; 09:00h, Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am Freitagmorgen wurde ein 64-jähriger Burscheider verletzt, als er am Opladener Busbahnhof in einen Linienbus einstieg. Noch bevor der Fahrgast sich gesetzt hatte, fuhr der Bus langsam an und der Fahrgast rutschte auf dem regennassen Boden des Busses aus. Dabei erlitt er einen Bruch des rechten Sprunggelenks.

Fr. 07.05.04; 19:10 Uhr, Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am Freitagabend befuhr eine 17-jährige Leverkusenerin mit ihrem Rad den Gehweg der Düsseldorfer Straße in Opladen. Als ein 19-jähriger mit seinem PKW aus der Hofeinfahrt eines Hauses auf die Straße fahren wollte, übersah er die Radfahrerin, so daß es zum Zusammenstoß und die Radfahrerin zu Fall kam. Die 17-jährige wurde leicht verletzt.

Freitag 07.05.04; 20:35 Uhr, Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am Freitagabend kam es auf der von-Knoeringen-Straße in Lützenkirchen zu einem weiteren Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Fahrrad. Hierbei hatte die 48-jährige PKW-Fahrerin die 39-jährige Radfahrerin beim Abbiegen übersehen, so daß die Radfahrerin stürzte und sich leicht verletzte, das Krankenhaus aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.

So 08.05.04, 14:25 Uhr, Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am Samstagnachmittag befuhr eine 24-jährige mit ihrem PKW die Rheindorfer Straße in Bürrig und wollte nach rechts in den Westring einbiegen. Als sie ihr Fahrzeug abbremste, um den Verkehr auf dem Westring Vorfahrt zu gewähren, fuhr eine 55-jährige mit ihrem PKW auf. Die 24-jährige geriet durch den Aufprall mit der Stirn gegen den Innenspiegel und wurde dadurch leicht veletzt. An den Fahrzeugen enstand ein Schaden von 500 Euro.


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.531
Weitere Artikel vom Autor Polizei