Abschied von Krause und Klijn - News von Leverkusen.com


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1119 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1073 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 787 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 763 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 751 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 739 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 7 / 738 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 8 / 735 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 725 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 10 / 722 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Abschied von Krause und Klijn

Letztes Saisonheimspiel der Bayer-Handballdamen gegen Leipzig
Veröffentlicht: 21.04.2004 // Quelle: TSV Bayer 04

Nach einer bewegten Saison mit dem knappen Scheitern im Europapokal-Viertelfinale sowie dem Aus im nationalen Pokal-Viertelfinale absolvieren die Handballdamen des TSV Bayer 04 Leverkusen am Sonntag (25. April) um 16 Uhr ihr letztes Bundesliga-Heimspiel der Spielzeit 2003/2004. Gegner in der Ulrich-Haberland-Halle sind die so genannten "Meisterjägerinnen" des HC Leipzig, derzeit nach dem Punktabzug für Nürnberg auf Tabellenplatz zwei hinter Titelfavorit Frankfurt/Oder. Zu einem Wiedersehen mit ihrem ehemaligen Arbeitgeber kommt es dabei für TSV-Leistungsträgerin Alexandra Uhlig, die erst im Januar nach insgesamt elf Jahren den Wechsel aus Sachsen ins Rheinland gewagt hatte. Ein paar Tränchen werden sich nicht vermeiden lassen: Letztmals vor eigener Kulisse laufen Nationalspielerin Nadine Krause (künftig Nürnberg) sowie Torfrau Debbie Klijn (seit 1999 im Kader) im Bayer-Trikot auf. Nach dem Abpfiff wird sich übrigens das komplette Team von Trainerin Renate Wolf mit selbstgemachten Salaten und Grillgut vom Publikum verabschieden. Innerhalb des bunten Rahmenprogramms wird das Original-Trikot samt Unterschrift von Europameister Christian Schwarzer (Lemgo) versteigert. Aufgrund einer Kooperation erhalten alle Besitzer einer Dauerkarte von Männer-Zweitligist SG Solingen freien Eintritt, im Gegenzug dürfen alle Dauerkarteninhaber der Leverkusenerinnen demnächst kostenlos die Partie von Solingen im Derby gegen den TSV Bayer Dormagen verfolgen. Zurück zum Spiel gegen Publikumsmagnet Leipzig, dessen Heimspiele immerhin von durchschnittlich 2.200 Zuschauern verfolgt werden: Erst seit zwei Spielen hat Jochen Holz (52) als Nachfolger von Maik Nowak das Kommando auf der Trainerbank übernommen. Zu den prominentesten HC-Spielerinnen zählen natürlich die treffsichere Grit Jurack, die beim 25:21-Hinspielsieg von Leipzig acht Tore markierte, sowie Milica Danilovic.


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.093
Weitere Artikel vom Autor TSV Bayer 04