„Unterstützer mit Herz“ für die Landesgartenschau 2005 gesucht - „Ein Bürger überzeugt mehr als ein Dutzend Offizielle“


Archivmeldung aus dem Jahr 2004
Veröffentlicht: 15.03.2004 // Quelle: Stadtverwaltung

Ob als Lotse, Guide, Kinderbetreuer, Hobbygärtner oder einfach als „gute Seele“ für den Park: Am 18. Mai, 16.00 Uhr, lädt die Landesgartenschau gGmbH alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, die sich für ihre Landesgartenschau engagieren wollen, herzlich zu einem ersten Vortrag ein, auf dem die verschiedensten Einsatzmöglichkeiten vorgestellt werden. Jeder, der teilnehmen will, sollte sich telefonisch bei Christine Zimmermann, Telefon: 0214/ 406.6724, anmelden.

Erklärtes Ziel von Geschäftsführer Hans-Max Deutschle: „Wir wünschen uns überzeugte Landesgartenschau-Botschafter, die uns mit Herz und Hand unterstützen. „Einfache“ Bürger, die sich für Leverkusen und unsere Landesgartenschau engagieren, überzeugen mehr als ein Dutzend „Offizielle“.

Mit der „Botschafter-Initiative“ erfindet das Team das Rad nicht neu: Im Rahmen der Landesgartenschau in Schloss Dyck waren über 100 Bürgerinnen und Bürger – vom Professor über den Kleingärtner bis zur Hausfrau - ehrenamtlich im Einsatz. Sie waren als Parkführer unterwegs, Ansprechpartner für Kinder und Eltern auf Spielplätzen, Helfer bei Einzelveranstaltungen oder auch in der Gartenpflege aktiv. Einzige Voraussetzung: Ausreichend freie Zeit und Spaß am Engagement für die Landesgartenschau.

Schon jetzt 52 Bürger auf der Liste
Den Appell haben bis jetzt schon genau 52 Leverkusener erhört: Allein aus der CDU-Seniorenunion haben sich schon 30 Mitglieder schwarz auf weiß zum Mitmachen bereit erklärt. Die Vorsitzende Brigitte Hupperth-Fastenrath bekräftigte: „Wir werden die Landesgartenschau mit allen Kräften unterstützen!“

Auch Ingrid Schmidt, Manfred Ortmann und Lothar Walther, ehemalige Stadtbedienstete aus dem Hochbau- und Grünflächenamt, wollen sich tatkräftig engagieren. Für die Motivation muss nicht mehr gesorgt werden: „Ich bin froh, dass wir die Landesgartenschau nach Leverkusen bekommen“, so Ingrid Schmidt, „und außerdem habe ich ja jetzt Zeit.“

Die Postadresse für eventuelle schriftliche Bewerbungen lautet: Landesgartenschau Leverkusen 2005 gGmbH
Stichwort „Ehrenamtler“
Nobelstraße 91
51373 Leverkusen


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Laga
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.895

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen