Stadtplan Leverkusen
13.01.2004 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Tiefbau: Kapellenstraße nur einseitig befahrbar   Unfall ohne Benzin >>

Musik für Kleinkinder und Eltern: Die „Piepmätze“ an der städtischen Musikschule


Es gibt noch freie Plätze: Zum Februar beginnen an der Musikschule der Stadt Leverkusen die neuen Eltern-Kind-Kurse der Piepmätze für Kinder im Alter zwischen circa eineinhalb und vier Jahren.

Die halbjährigen Kurse dauern jeweils 45 Minuten, finden einmal wöchentlich im Hauptgebäude der städtischen Musikschule in Wiesdorf statt. In Gruppen von etwa zehn Eltern–Kind–Paaren wird das gemeinsame Singen und Musizieren von Eltern mit ihren Kleinkindern angeleitet und gefördert.

Hierbei werden erste melodische und rhythmische Klangerfahrungen aufgenommen und die Kinder zum Mitmachen angeregt. Dabei folgt der Unterricht den Entwicklungsstufen und den typischen Wesensmerkmalen des Kleinkindes:
Info und Anmeldung über die Musikschule der Stadt Leverkusen – Telefon: 02 14/4 06-40 51


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 14.01.2004 09:29 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter