Stadtplan Leverkusen
17.10.2003 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Gefährdung von kommunalen Leistungen/Einrichtungen   Überfall auf Tankstelle >>

Bill Haley´s Original Comets kommen auch nach Leverkusen!


Europatour 2003 in London, Paris, Berlin

Nur auf den ersten Blick treffen hier zwei Gegensätze aufeinander: der wilde und ungestüme Rock´n´Roll der Original-Musiker der Begleitband des heimlichen Königs des Rock´n´Roll – die Rede ist von Bill Haley und seiner sechsköpfigen Band „The Comets“ – und der Auftrittsort der Band in der Stadthalle von Opladen.
Der Band hat es bei ihren vorhergehenden Konzerten in Leverkusen so gut gefallen, dass sie bei ihrem Auftritt am Samstag, 8. November, Einlass ab 19:00 Uhr, in der Stadthalle ein Jubiläum feiern können: es ist das 10. Konzert in Leverkusen seit der Reunion der Original Comets im Jahre 1987. Bei dieser Gelegenheit wird es sich Bürgermeister Dr. Hans Klose in Vertretung des Oberbürgemeisters Paul Hebbel nicht nehmen lassen, die Comets persönlich auf der Bühne zu begrüßen und ihnen für ihr Jubiläumskonzert zu danken.Ob die Band zu ihrem Auftritt wieder in einem weißem Cadillac-Cabriolet vorgefahren wird, weiß nur Organisator und Inhaber des „La Baguette“ Manfred Gruse, der die Band auf ihrer Europatour 2003 mit Shows in London und Paris auch wieder für Leverkusen verpflichten konnte.
Begeisterte Pressestimmen in der Los Angeles Times schwärmten von der mitreißenden Energie der Band bei ihren Auftritten und motivierten die verbleibenden Original-Comets trotz ihrer zusammengezählten 430 Altersjahre zu einer Aufnahme und CD-Veröffentlichung völlig neuer Songs im Jahre 1994 ( „You´re never too old to rock“).
Sicher sind die Zeiten vor der Bühne ruhiger geworden: die Ausschreitungen von Jugendlichen während Bill Halley´s Deutschlandtour in den 50iger Jahren sind nur noch ein historisches Phänomen.
Das sich jedoch auf der Bühne eine äußerst spielfreudige und fitte Band an den klassischen Rock´n`Roll -Instrumenten präsentiert, werden die Original Comets in Leverkusen wieder unter Beweis stellen. Die Fans, die sicher wieder aus ganz Deutschland und Europa angereist kommen (neben Berlin, Bremen, Hamburg und München ist Leverkusen der einzige Deutschland-Konzertort), können dann auch überprüfen, ob „die Pioniere aus Philadelphia die Rolling Stones wie eine Kindertruppe aussehen lassen“, wie es ein Reporter für die englische „Times“ nach einem Konzert berichtete.
Das Konzert findet am Samstag, 8. November, Einlass ab 19:00 Uhr, in der Stadthalle Opladen am Fürstenbergplatz statt. Der Eintritt an der Abendkasse kostet 23 €, Karten im Vorverkauf für 20 € erhält man bei City Point und in der Kartenvorverkaufsstelle im Forum in Wiesdorf und im „La Baguette“ und bei „Lotto am Markt“ in Opladen. Im Internet können unter http://www.ticketonline.de Tickets bestellt werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 12.03.2013 22:55 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter