Oberbürgermeister gratulierte Sportlern


Archivmeldung aus dem Jahr 2003
Veröffentlicht: 04.09.2003 // Quelle: Stadtverwaltung

Zu zwei herausragenden sportlichen Leistungen dieses Wochenendes gratulierte Oberbürgermeister Paul Hebbel den Leverkusener Sportlern Steffi Nerius und Stephan Volkert.
Mit Bronze war die Speerwerferin Nerius von den Leichtathletikweltmeisterschaften in Paris zurückgekehrt. Oberbürgermeister Hebbel gab der Überzeugung Ausdruck, dass "diese Bronzemedaille nicht das letzte Edelmetall sein wird, das Sie sich erkämpfen werden" und die Olympischen Spiele 2004 die beste Gelegenheit bieten werden, "um wieder auf dem Siegerpodium zu stehen".
Stephan Volkert wiederum, der im Doppelvierer zusammen mit seinen Team-Kollegen André Willms, Marco Geisler, und Robert Sens Gold bei der Ruder-WM in Mailand geholt hatte, lobte der Oberbürgermeister, er sei mit dem erfolgsgewohnten Team im Doppelvierer seinen Grundsätzen treu geblieben und käme "wieder einmal mit nicht weniger als einer Goldmedaille nach Hause".


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 3.105

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen