Stadtplan Leverkusen
26.06.2002 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Auf frischer Tat gestellt   Handy-Kurs für Senioren >>

Ehrenring der Stadt Nazareth-Illit für Jochen Gloeckner


Eine hohe Auszeichnung wurde einem der Hauptiniatoren der Städteverbindung Leverkusens mit Nazareth-Illit, Hans-Joachim Gloeckner, während des Besuchs des israelischen Botschafters in Leverkusen zuteil. Im Rahmen eines Festbanketts im Schloss Morsbroich überreichte ihm Oberbürgermeister Menachem Ariav den Ehrenring der Stadt Nazareth-Illit.
Gewürdigt wurde mit dieser Auszeichnung das Wirken Gloeckners nicht nur für die langjährige Städtebeziehung, sondern sein Einsatz über mehr als vier Jahrzehnte für die deutsch-israelische Verständigung und Aussöhnung. "Unser Freund Jochen", wie Gloeckner liebevoll in Israel genannt wird, habe sich um die Beziehung mit Nazareth-Illit besonders verdient gemacht, betonte Ariav in seiner Laudatio für den Ehrenvorsitzenden des Freundeskreis Nazareth-Illit und langjährigen Ratsherrn. Er selbst ist seit Jahren mit Gloeckner persönlich befreundet. Gloeckner habe es sich zur Lebensaufgabe gestellt, die Versöhnung mit Israel voranzutreiben. So auch Oberbürgermeister Paul Hebbel in seiner Würdigung. Er bat den Geehrten, sich gemeinsam mit Menachem Ariav in das Goldene Buch der Stadt Leverkusen einzutragen. Sichtlich gerührt dankte Gloeckner seinen israelischen Freunden für die hohe Auszeichnung und erinnerte an die Anfänge der Kontakte mit Israel, die inzwischen zu einem "brüderlichen Verhältnis" gewachsen seien.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 26.06.2010 09:00 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter