Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1577 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1519 Aufrufe

Die S6 in Leverkusen wird voraussichtlich bis Ende Juni 2023 im Schienenersatzverkehr betrieben (Update 23.03.2023)

lesen

Platz 3 / 1315 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 4 / 1251 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 876 Aufrufe

Öffnungszeiten zu Karneval 2023

lesen

Platz 6 / 772 Aufrufe

S-Bahn S6 fährt ab 17. Oktober wieder bis Leverkusen-Chempark – Busanbindung sichergestellt und Leihradangebot erhöht

lesen

Platz 7 / 770 Aufrufe

Leverkusen belegt Platz 7 von 71 im Ranking der dynamischsten deutschen Großstädte  

lesen

Platz 8 / 759 Aufrufe

STADTRADELN 2023: Jetzt anmelden

lesen

Platz 9 / 705 Aufrufe

VRS und Wupsi: Abos gelten bis zum Jahresende in ganz NRW

lesen

Platz 10 / 684 Aufrufe

Silvestereinsatz der Polizei Köln: Einsatzkräfte mit Böllern beworfen - Feiernde durch Glasvordach gebrochen - Alkoholisierter Autofahrer stürzt von Brücke in Leverkusen

lesen

VfL Leverkusen mit der EVL als neuem Trikotsponsor

Veröffentlicht: 05.05.2002 // Quelle: VfL Leverkusen

Der VfL Leverkusen ist nicht nur sportlich erfolgreich, auch in der Vermarktung geht der VfL Leverkusen erfolgreich seine Wege.

Bereits vor Ende der Saison 2001/2002 zeigt sich der VfL Leverkusen beim Sponsoring in Topform.

Geschäftsführer Günther Hessling: "Wie effektiv Werbung beim VfL Leverkusen ist, davon konnten wir aktuell auch die Energieversorgung Leverkusen (EVL) überzeugen. Es freut uns insbesondere, hier mit der EVL eine Partnerschaft schließen zu können. Steht doch gerade Energie – und mit ihr die EVL- als Synonym für sportiv, dynamisch, aktiv, frisch, ausdauernd. Alles Eigenschaften, die sich mit uns als Fußballer des VfL Leverkusen als sehr dynamisch und aktiv präsentieren lassen."

Der VfL Leverkusen hat ca. 500 Mitglieder, beschäftigt über 50 ehrenamtliche, gut ausgebildete Trainer und Betreuer. Beim VfL betreiben über 17 Nationen ihren Sport, Integration der ausländischen Mitbürger beginnt beim VfL bereits in der Jugend. Der VfL Leverkusen verschafft vielen jungen Menschen ein geordnetes Freizeitvergnügen. Diesen Weg gilt es kontinuierlich fortzusetzen. Zur Erreichung der gesteckten Ziele gehören aber auch die nötigen finanziellen Mittel. Erst dies ermöglicht dem VfL ein erfolgreiches Arbeiten.

Günther Hessling: "Der VfL geht innovative Wege und hat ein Gesamtförderkonzept entwickelt. Wir sind natürlich stolz auf die Kooperation mit der EVL. Die EVL zeigt mit ihrem Engagement soziale Verantwortung und trägt mit dazu bei, unseren Sportlern und dem Verein seine sportlichen Ziele zu ermöglichen. Das Trikotsponsoring unserer 1. Mannschaft durch die EVL war uns ein besonderes Anliegen. Wir können auf diesem Wege die Identität mit dem Leverkusener Energie-Unternehmen zum Ausdruck bringen und die Verbundenheit mit der EVL dynamisch auf "unserer Spielerbrust" präsentieren".

Vom Anstoß bis zum Abpfiff können weitere Unternehmen sportliche Patenschaften beim VfL Leverkusen übernehmen und Werbemaßnahmen plazieren. Der VfL Leverkusen bietet ideale Möglichkeiten dazu. Die Unternehmen zeigen regionale Verbundenheit, soziale Verantwortung und können am Erfolg eines Leverkusener Vereins teilhaben.

Dieser Artikel wurde als Nachricht einsortiert in: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.121
Weitere Artikel vom Autor VfL Leverkusen