Stadtplan Leverkusen
05.02.2002 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Anzeigepflicht für große und schwere Hunde   Baumarbeiten an der Realschule am Stadtpark >>

Oberbürgermeister Paul Hebbel gratuliert Theodor Zühlsdorf zum Bundesverdienstkreuz


Oberbürgermeister Paul Hebbel gratulierte Theodor Zühlsdorf anlässlich der Verleihung des Großen Bundesverdienstkreuzes der Bundesrepublik Deutschland. Dieses wurde dem Abteilungsleiter des Behindertensports beim TSV Bayer 04 Leverkusen am heutigen Donnerstag, 31.01. [Schade, daß man 5 Tage bei der Stadtverwaltung braucht, um die Meldung zu mailen], durch den stellvertretenden Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen und Sportminister, Michael Vesper, in Düsseldorf überreicht.

In seinem Gratulationsschreiben dankte Paul Hebbel Theodor Zühlsdorf für sein Engagement: "Es ist beachtlich, mit welcher Energie und Begeisterung Sie sich schon seit vielen Jahren für den Behindertensport einsetzen. Ihrem Ziel, Behinderte besser in die Gesellschaft zu integrieren, sind wir durch Ihr Engagement schon ein Stück näher gekommen".

Der Leverkusener Oberbürgermeister abschließend: "Durch Ihren tatkräftigen Einsatz für die Schwachen in unserer Gesellschaft sind Sie uns allen zum Vorbild geworden. Ich würde mich freuen, wenn Ihr Wirken Schule macht und viele Bürgerinnen und Bürger zum Nachmachen anregt."


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 14.08.2011 11:04 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter