Stadtplan Leverkusen
12.09.2001 (Quelle: Autobahnpolizei)
<< Klavierquintette von Elgar und Schnittke auf Schloss Morsbroich   Unfall im Kreisverkehr >>

Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen


Unfallzeit: Dienstag, 11.09.2001, 08.57 Uhr
Unfallort: Leverkusen, Autobahn A 1, Richtung Koblenz, Verteilerfahrbahn eingangs des Autobahnkreuzes Leverkusen

Zur Unfallzeit befuhr ein Lkw - Fahrer die A 1 aus Richtung Burscheid kommend in Fahrtrichtung Koblenz. Eingangs der Verteilerfahrbahn im Autobahnkreuz Leverkusen musste er sein Fahrzeug verkehrsbedingt an einem Stauende abbremsen.
Der Fahrer eines nachfolgenden Pkw, besetzt mit 2 Personen, erkannte dies offensichtlich zu spät und fuhr ungebremst auf das Heck des Lkw auf.
Durch den Aufprall wurden die beiden Insassen des Pkw schwer verletzt und mussten stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden.

Der Gesamtsachschaden lag bei ca. 50.000,-DM.
Die größte Staulänge betrug ca. 5 Kilometer.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 01.08.2019 22:57 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter