Alte Schriften entziffern – Stadtarchiv lädt zum Paläographie-Kurs ein


Archivmeldung aus dem Jahr 2023
Veröffentlicht: 28.04.2023 // Quelle: Stadtverwaltung

Im Rahmen des Kulturprogramms der Jülicher und Opladener Geschichtsvereine zur Zwischenkriegszeit und dem Jahr 1923 im Rheinland bietet das Stadtarchiv Leverkusen einen Paläographie-Kurs an. Dieser umfasst eine Einführung in die Handschriften der damaligen Zeit. Anschließend wird das Lesen anhand ausgewählter historischer Quellen aus dem Jahr 1923 eingeübt. 

Der Kurs findet an sechs Terminen jeweils montags von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr im Lesesaal des Stadtarchivs Leverkusen (Landrat-Trimborn-Platz 1, 51379 Leverkusen) statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Interessierte sind herzlich willkommen. 

Beginn: 08.05.2023

Ende: 19.06.2023

Frei: 30.05.2023 (Pfingstmontag) 

Max. Teilnehmerzahl: 15-20

Dozent: Dr. Julius Leonhard

Anmeldung unter stadtarchiv@kulturstadtlev.de


Straßen aus dem Artikel: Landrat-Trimborn-Platz

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 875

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen