„… in allen Sprachen“

Konzert am Sonntag, 18. Mai 2014, 18.00 Uhr in der Kirche St. Matthias

Archivmeldung aus dem Jahr 2014
Veröffentlicht: 08.05.2014 // Quelle: Sankt Matthias

In diesem Jahr gastiert der Gladbacher Chor „Lichtblick“ wieder mit einem Konzert in St. Matthias.

Das diesjährige Programm ist ausgesprochen viel-sprachig, denn der Chor lässt sein Gotteslob in vielen Landessprachen erklingen.

Schon seit Jahren singt „Lichtblick“ immer wieder nicht-deutsche Lieder, denn oft betritt der Chor auch gerne sprachlich unbekanntes Neuland und ungewöhnliche Wege: Hebräisch, Irokesisch oder Kölsch gehören dann auch dazu wie das mittlerweile selbstverständliche Englisch oder das in der Kirche beheimatete Latein. Die Themen sind dabei vielfältig: Gotteslob oder Friedensbitte, Gnadengesuch oder Schöpfungsfreude. Vielleicht ist die Aussprache der Liedtexte nicht immer akzentfrei – trotzdem öffnet die Bereitschaft, fremde Sprache zu singen, das Ohr und die Einstellung für Fremdes, Neues, Unbekanntes. Wenn auch nicht jedes Wort zu verstehen ist, so bleibt doch in allen Liedern noch die Sprache der Musik, die übersetzt und vermittelt. Diese Sprache sprechen und verstehen alle.

Das Konzert beginnt um 18.00 Uhr.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten

Informationen und Termine des Chores finden Sie unter: www.junger-chor-lichtblick.de


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Kultur
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.360

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern


Weitere Meldungen