Adler-Apotheke (11 k)
Adler-Apotheke (11 k)

Weitere Infos zum Denkmal Adler-Apotheke

Keywords
Apoteke, Apotheke
Gruppierung
Schiefer


Top 10

1Forum154609
2Schloß Morsbroich132795
3Friedenberger Hof79851
4Villa Römer70065
5Landratsamt, heute Stadtarchiv66957
6Villa Wuppermann65024
7Schiffsbrücke Wuppermündung63846
8Haus Ophoven61780
9Doktorsburg60865
10Sankt Andreas59263

Adler-Apotheke

Objektbeschreibung: "Adler-Apotheke": 2geschossiges, repräsentatives, verschiefertes Fachwerkwohnhaus mit Backsteinanbau (von 1896), Remise, Torbogen, Hof, Landschaftspark

Der Bau wurde 1821/22 als erste Apotheke in Opladen vom Apotheker Johann Jacob Hartcop aus Hückeswagen errichtet, der seit 1808 die Lizenz zum Betreiben einer Apotheke (für Bürrig, Schlebusch, Leichlingen und Burscheid) hatte.
Die Apotheke war bis 1980 in Betrieb.
Die ehemalige Ausstattung kann heute auf Schloß Burg besichtigt werden.
Nach einer Hausbesetzungsphase wurde das Haus 1989 von der WGL übernommen, saniert und anschließend verkauft. Heute befindet sich hier eine Gaststätte mit Biergarten.

Wo finde ich Adler-Apotheke

Adler-Apotheke befindet sich in der Düsseldorfer Str. 57. Damit Du es einfacher findest, haben wir Adler-Apotheke auf Google-Maps verlinkt.


Neuste Nachrichten aus Leverkusen-Opladen


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 48.984