Leverkusen

wohin
links
Politik
Statistik
News
who's who
Postkarten
Geschichte
Stadtführer
Straßen
Kleinanzeigen
Sport
Partnerstädte
Gästebuch
Adressen
Gesundheit
Sponsoren


Impressum
Kontakt


Leverkusener Logo Leverkusen

<< Lastenstraße Lavoisierstr. (ehemalig) Legienstr. >>
Antoine Laurent de Lavoisier (* 26. August 1743 in Paris; † 8. Mai 1794 ebenda) war einer der Begründer der neuzeitlichen Chemie.
1754 kam er auf die Eliteschule College Mazarin, wo Lacaille seine naturwissenschaftliche Begabung auffiel.
Lavoisier studierte allerdings auf Wunsch des Vaters Jura und Naturwissenschaften. 1766 erhielt er eine goldene Medaille für die Verbesserung der Pariser Stadtbeleuchtung.
1771 heiratete er die spätere Marie Lavoisier aus reichem Hause, was es ihm ermöglichte, ein großes Labor einzurichten, in dem seine Frau auch gerne experimentierte und das Laborbuch führte.
Er entdeckte den Sauerstoff, die Oxidation und die chemische Verbindung des Wassers. Seine Forschung widerlegte die bis dahin gültige Phlogistontheorie. 1789 stellte er das Prinzip der Massenerhaltung fest: Nichts wird bei den Operationen künstlicher oder natürlicher Art geschaffen, und es kann als Axiom angesehen werden, dass bei jeder Operation eine gleiche Quantität Materie vor und nach der Operation existiert.
Dies gelang ihm durch die Verwendung für die damalige Zeit sehr genauer Instrumente wie zum Beispiel die im selben Jahr entwickelte Vorrichtung zur Speicherung von größeren Gasmassen, die das Gasgewicht bis auf eine Genauigkeit von 50 Milligramm wiegen konnte. Er benannte die Vorrichtung gazometre - heute auch als Gasometer bekannt.
Er spielte eine wichtige Rolle bei der Einführung des metrischen Systems.
Als ehemaliger Steuerpächter wurde Lavoisier während der Französischen Revolution als Erpresser angeklagt und am 8. Mai 1794 auf der Guillotine hingerichtet.
1926 als Antonie (sic!) Laurant Lavoisier-Str. verzeichnet, 1930 und 1957 als Lavoisierstr. im Stadtplan verzeichnet, 1968 nicht mehr.
Mittlerweile eingezogene Straße im Bayer-Werk, die von der Ultramarinstraße zur Rheinstraße führte.
Hauptseite     Straßen     Stadtteil-Straßen Wiesdorf     Anmerkungen    


Stadtteile
Alkenrath
Bergisch Neukirchen
Bürrig
Hitdorf
Küppersteg
Lützenkirchen
Manfort
Opladen
Quettingen
Rheindorf
Schlebusch
Steinbüchel
Waldsiedlung
Wiesdorf
Leverkusen-News
->Härtetests im Gelände ...
->2,5 %-Sperrklausel für die Wahlen der Ge ...
->Düker-Einweihung im Chempark ...
->Weihnachtskonzert des VHS Musizierkreise ...
->Märchenoper "Hänsel und Gretel" im Forum ...
->Weihnachtliches Singen und Musizieren ...
->Einrichtung einer Vorampel auf der Wöhle ...
->Demonstrationsmarsch „Wir brechen das Sc ...
->Filialen der Sparkasse Leverkusen schlie ...
->Konzerte im Notenschlüssel ...


Auf Facebook posten