Stadtplan Leverkusen
14.12.2011 (Quelle: FDP)
<< Spende für Tierheim-Renovierung   Grünes Licht für die Gütergleisverlegung >>

FDP-Leverkusen zum Rücktritt von Christian Lindner


Der Rücktritt von FDP-Generalsekretär Christian Lindner ist mit sehr viel Bedauern von der FDP-Leverkusen aufgenommen worden. „Als ich davon gehört habe, war ich zunächst einfach nur enttäuscht und auch etwas niedergeschlagen“, erklärt der kommissarische Kreisvorsitzende der FDP-Leverkusen Timur Lutfullin. „Sein Rücktritt macht die Situation nicht leichter, weder für die Bundespartei, noch für unsere Arbeit in Leverkusen.“
„Es ist einfach frustrierend, dass in regelmäßigen Abständen immer wieder Störfeuer aus Berlin kommen. Wir Liberale machen vor Ort eine exzellente Arbeit, haben erhebliche Erfolge vorzuweisen – so etwa bei der Haushaltskonsolidierung in Leverkusen. Aber durch die Querellen in der Bundespartei wird unsere Arbeit belastet und letztlich auch nicht gebührend honoriert“, so der Freidemokrat weiter. „Es bleibt nur zu hoffen, dass sich die Bundes-FDP jetzt endlich um Sachthemen kümmert, anstatt sich mit sich selbst zu beschäftigen.“
Der Rücktritt von Christian Lindner ist aber auch gerade für die FDP-Leverkusen ein großer Verlust. Der aus Wermelskirchen stammende Politiker war regelmäßiger Gast bei den Leverkusener Liberalen. Zuletzt besuchte er im April 2010 den Campus in der Neuen Bahnstadt. „Ich kenne ihn auch persönlich gut und schätze ihn sehr. Christian Lindner ist einer der talentiertesten Politiker der FDP, vielleicht sogar der Talentierteste“, so Lutfullin weiter. „Ich hoffe, dass er sich auch in Zukunft energisch in der Politik einbringen wird.“


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 15.06.2013 19:53 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter