Stadtplan Leverkusen
06.11.2010 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Scheck für "Kein Kind ohne Mahlzeit"   Überraschungspaket der AGO für Studierende >>

Leo Lohre - Neuanfang in Leverkusen


Leo Lohre hat sich entschieden. In Leverkusen setzt der 20-Jährige auf die Karte Leistungssport und ist damit in guter Gesellschaft, denn seit 15 Jahren trainieren die besten Stabhochspringer Deutschlands im Rheinland. Von den deutschen Rekordhaltern Tim Lobinger und Danny Ecker bis zum aktuell besten seiner Zunft, Malte Mohr, haben fast alle Top-Springer schon bei Leszek Klima trainiert. Der gebürtige Pole betreut derzeit über ein halbes Dutzend Athleten zu denen neben Danny Ecker, die Vize-Europameisterin Silke Spiegelburg und die Hoffnungsträger Tobias Scherbarth und Hendrik Gruber gehören – und seit kurzem auch Leo Lohre.

„Eine Gruppe motiviert noch einmal zusätzlich und ist einfach nötig, um Leistung zu erbringen", erklärt Klima. Erfreulich für diesen Umstand ist dabei die Vertragsverlängerung aller Athleten aus der Leverkusener Himmelsstürmer-Truppe. Auch Neuzugang Lohre bescheinigt Klima ein koordinatives und technisches Talent. Doch er hat noch viel Potential, weiß der Erfolgscoach. „Er hat bisher nur kleine Umfänge trainiert und das hier ist momentan noch eine große Umstellung für ihn."

Zum Teil hat jene Umstellung, von der Klima spricht, schon geklappt. Mittlerweile hat er eine Wohnung sicher und nebenher absolviert er ein Design-Praktikum. Für den Stützpunkt in Leverkusen findet der gebürtige Schwabe nur lobende Worte. „ Hier stimmt alles. Ich habe es fußläufig nur fünf Minuten bis zur Anlage, habe hier direkt eine Halle und draußen hinter der Halle ist ein großer Leichtathletikplatz mit insgesamt fünf Sprunganlagen", sagte der Deutsche Jugendmeister von 2009 gegenüber der Stuttgarter Zeitung. Vorteile, die durch Bundestrainer Jörn Elberding und Nachwuchs-Bundestrainerin Christine Adams abgerundet werden und Gründe, weshalb sich Leo Lohre für Leverkusen entschieden hat.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 01.10.2019 18:43 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter