Stadtplan Leverkusen
01.12.2007 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Zum Fußballspiel gegen Prag nicht mit dem Auto anreisen   "Freudvolles Frohlocken" in der Kolonie Eins >>

Seniorenkino


Großeltern sehen mit ihren Enkeln „Ratatouille" im Kinopolis

Das Kinopolis und die Stadt Leverkusen, Fachbereich Soziales, laden seit August dieses Jahres mittlerweile mit großem Erfolg einmal monatlich zum Seniorenkino ein. Die letzte Vorstellung besuchten 640 interessierte Seniorinnen und Senioren. Im Rahmen des Seniorenkinos werden im Kinopolis zweimal jährlich Filme speziell für Großeltern und ihre Enkel angeboten. Kurz vor Weihnachten, am Mittwoch, 19. Dezember, ist es soweit. Ab 15.00 Uhr wird der Film „Ratatouille" gezeigt. „Ratatouille" beschreibt im Rahmen einer Trickfilmkomödie das Leben der Ratte Remy, die mit ihrer Familie in Paris lebt. Remy unterscheidet sich von gewöhnlichen Ratten durch seine Feinschmecknase und träumt davon, einmal als Nobelkoch zu arbeiten. Der Film verspricht ein rattenscharfes Vergnügen, dass mit viel Herz und Humor die Generationen begeistert. Der Eintritt kostet 3,50 €. Kaffee und Kuchen werden an diesem Tag nicht angeboten.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 25.04.2014 21:37 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet