Leverkusen

wohin
links
Politik
Statistik
News
who's who
Postkarten
Geschichte
Stadtführer
Straßen
Sport
Partnerstädte
Gästebuch
Adressen
Gesundheit
Sponsoren


Impressum
Kontakt
Datenschutz-
erklärung


Leverkusener Logo Leverkusen

<< Eduard-Schunk-Str. Eduard-Spranger-Str. Edvard-Munch-Str. >>
Eduard Spranger (* 27. Juni 1882 in Lichterfelde (heute Berlin); † 17. September 1963 in Tübingen) war Philosoph, Pädagoge und Psychologe.
Spranger war Professor in Leipzig ab 1911, in Berlin ab 1920 und in Tübingen ab 1946), zudem Gastprofessor in Japan (1936/37) und Mitglied der Berliner Mittwochsgesellschaft (1934-1944).
Die Straße Eduard-Spranger-Str. ist eine Anliegerstraße
Die Steinbücheler Brahmsstraße wurde 1975 im Zuge der kommunalen Neugliederung in Eduard-Spranger-Straße umbenannt.
Die Postleitzahl lautet 51377
GoogleMaps:Stadtplan-Eintrag

"
Größere Kartenansicht


Eduard-Spranger-Str. Eduard-Spranger-Str.
Straßenschild Eduard-Spranger-Str. Straßenschild Eduard-Spranger-Str.

Die neuesten News, die sich auf Eduard-Spranger-Str. beziehen:
24.07.2009: Statistik und Verzeichnis der Direktkandidaten zum Stadtrat



2 Bilder, die sich auf Eduard-Spranger-Str. beziehen:
15.07.2006: Eduard-Spranger-Str., Straßenschild
15.07.2006: Eduard-Spranger-Str.

Hauptseite     Straßen     Stadtteil-Straßen Steinbüchel     Anmerkungen    


Stadtteile
Alkenrath
Bergisch Neukirchen
Bürrig
Hitdorf
Küppersteg
Lützenkirchen
Manfort
Opladen
Quettingen
Rheindorf
Schlebusch
Steinbüchel
Waldsiedlung
Wiesdorf
Leverkusen-News
->Konstanze Klosterhalfen gewinnt in Rom ...
->Covestro fördert digitales Lernen an der ...
->Autofahrer bei Unfall in Leverkusen-Wies ...
-> „Sportplatz Kommune“ fördert kommunale ...
->Covestro wird Global Compact LEAD ...
->Geschwindigkeitskontrollen in der kommen ...
->Bayer ehrt seine EM-Asse ...
->Werkselfen zeigen beim Sieg in Halle zw ...
->W40 im Team Deutsche Meisterinnen ...
->CDU-Sommerfest ...